Café Lascaux – Medien / Politik / Philosophie

Ein Blog von Heinz-Günter Weber

Das Kino aus den Höhlen

Zwei französische Wissenschaftler haben … eine Arbeit veröffentlicht “Animation in Palaeolithic art: a pre-echo of cinema “, in der sie behaupten, dass auch den Menschen in der Steinzeit schon die Grundlagen der Tricktechnik und Bildanimation bekannt waren. Die Zeichnungen an Höhlenwänden seien extra so gemalt worden, damit sie im flackernden Licht eines Feuers Bewegung simulieren. Mit Höhlenzeichnungen aus Chauvet und La Baume Latrone die 35000 Jahre alt sind, wollen sie ihre These belegen

viaSteinzeitkino | Forschungs-Blog.

Das Video dazu:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: