Café Lascaux – Medien / Politik / Philosophie

Ein Blog von Heinz-Günter Weber

Kampf um die Demokratie – in NZZ.ch, 01.10.2011

Zitat, Jan Werner Müller:

„Nun, da sich wieder viele junge – und auch nicht mehr so junge – Europäer darüber empören, dass die politische Klasse sie nicht repräsentiere und dass direkt gewählte Institutionen wie Parlamente sich nicht gewählten wie Zentralbanken und EU-Kommissionen beugen müssten, steht auch das europäische Demokratiemodell, das sich nach 1945 erst weitgehend in Westeuropa, dann gesamteuropäisch durchsetzte, auf dem Prüfstand. Wer es reformieren will, muss es erst einmal verstehen. Deswegen ist es heute wichtig, sich sowohl die Geschichte und die ursprünglichen Rechtfertigungen dieses Modells in Erinnerung zu rufen als auch die Verführungskraft seiner ideologischen Alternativen.“

via Kampf um die Demokratie – NZZ.ch, 01.10.2011.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: